Bitcoin Lifestyle Handelsgebühren

Bei Bitcoin Lifestyle sind die Handelsgebühren immer niedrig. Wenn Sie regelmäßig viel handeln, kann dies von Vorteil sein. Bei Bitcoin Lifestyle haben Sie die Möglichkeit, zwischen gestaffelten Preisen und Festpreisen zu wählen.

Beim Festpreisplan wird für jeden Kontrakt, den Sie bearbeiten, oder für jede Aktie, die Sie erwerben, ein fester Satz berechnet. Damit sind alle Provisionen und Börsengebühren abgedeckt.

Beim gestaffelten Tarif werden die Gebühren auf der Grundlage Ihres monatlichen Handelsvolumens abgezogen. Je mehr Sie handeln, desto niedriger sind Ihre Provisionen. Allerdings können auch Clearing-, Regulierungs- und Börsengebühren abgezogen werden.
Im nächsten Abschnitt werden wir die Aktien- und ETF-Gebühren erörtern.

Aktiengebühren und ETF-Gebühren

Bei Bitcoin Lifestyle erhalten Sie die niedrigsten Aktien- und ETF-Gebühren im Vergleich zu anderen Brokern. Beim Aktienhandel mit Bitcoin Lifestyle sind die Gebühren in der Regel volumenabhängig. Sie zahlen die Gebühren entweder pro Aktie oder einen Prozentsatz des Handelswerts.

Wenn Sie sich jedoch für den Handel auf Margin entscheiden, können Sie bei Bitcoin Lifestyle die besten Margin-Raten erhalten. Margin-Raten sind die Raten, die Ihnen berechnet werden, wenn Sie auf Marge handeln. Die meisten Menschen bevorzugen den Margin-Handel wegen der niedrigen Margin-Rate.

Forex-Gebühren

Die Gebühren, die beim Forex-Handel auf dieser Plattform anfallen, sind durchschnittlich. Das Währungspaar, bei dem die höchsten Gebühren anfallen, ist jedoch das beliebte Paar US-Dollar und Euro.

Beim Forex-Handel mit Bitcoin Lifestyle fällt eine volumenabhängige Provision an. Das bedeutet einfach, dass die Kommission umso niedriger ist, je höher das Volumen Ihrer Trades ist.

Krypto-Gebühren

Der Handel mit Kryptowährungen bei Bitcoin Lifestyle ist einer der einfachsten Prozesse, die Sie durchlaufen können. Bitcoin Lifestyle ermöglicht Ihnen den Handel mit Kryptowährungen über Exchange Traded Notes (ETNs) und Futures. Kryptowährungen sind der Renner, wenn es um den Handel geht, und es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie die am meisten gehandelten Währungen handeln können.

Sie können Bitcoin-Futures bei der CME Group handeln. Hier erhalten Sie die bestmöglichen Kurse. Die Chicago Board Options Exchange (CBOE) ist ebenfalls eine gute Möglichkeit für den Handel mit Bitcoin-Futures. Der Provisionssatz für den Handel mit einem Bitcoin-Futures-Kontrakt an der CME und der CBOE beträgt 10 $ bzw. 5 $.

Bitcoin und Ether ETNs können an der Stockholmer Börse gefunden und gehandelt werden. Interactive Broker bietet eine Gebühr von 0,05 % an, wenn Sie über die Stockholmer Börse handeln.

Fonds-Gebühren

Bei Bitcoin Lifestyle liegen die Fondsgebühren in der Regel auf dem durchschnittlichen Niveau für Investmentfonds. Tatsächlich können Sie Tausende von US-Publikumsfonds ohne jegliche Transaktionsgebühr erwerben.

Bei diesem Maklerunternehmen liegen die ersten Fondsaufträge bei nur 3000 $. Später kann der Auftrag sogar bis zu 100 $ betragen. Bei einigen Fonds fallen jedoch keine Gebühren für den kostenlosen Kauf an. Wenn Sie diese Art von Fonds kaufen, gelten bestimmte Preisstrukturen. Dazu gehören alle Börsen- und Regulierungsgebühren.

Die Gebührenstruktur von Bitcoin Lifestyle ist prozentual gestaffelt. Bei den europäischen Investmentfonds ändert sich die Preisgestaltung jedoch ein wenig.