Wie man .RAR-Dateien in Windows 10 öffnet

Diese kurze Anleitung erklärt Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie RAR-Dateien in Windows öffnen, damit Sie auf den Inhalt der Datei zugreifen können.

HINWEIS: Die Schritte in diesem Tutorial sind identisch, wenn Sie versuchen, eine .DMG- oder .tar.gz-Datei auch unter Windows zu öffnen – daher könnte diese Anleitung genauso gut „Wie man .RAR-, .DMG- und .tar.gz-Dateien unter Windows öffnet“ heißen :) Diese Formate sind typischerweise auf Mac- und Linux/Unix-Systemen zu finden – es kann also sehr praktisch sein, sie auf einem Windows-Gerät öffnen zu können.

eine .RAR-Datei im Dateimanager von Windows 10

Eine .rar-Datei ist einer .zip-Datei sehr ähnlich, da sie so gut wie gar nicht ins Detail geht. Sie besteht aus einer oder mehreren Dateien/Ordnern, die alle in einer Datei – einem RAR – zusammengefasst sind. Im Folgenden wird beschrieben, wie Sie .RAR-Dateien in Windows 10 öffnen, damit Sie an den Inhalt darin gelangen können.
Im Gegensatz zu ZIP-Dateien benötigen RAR-Dateien Software, die nicht im Lieferumfang von Windows selbst enthalten ist. Glücklicherweise gibt es eine fantastische, kleine und kostenlose Anwendung, mit der Sie .RAR-Dateien öffnen können. Gehen Sie auf die 7-Zip-Downloadseite (Link öffnet in einem neuen Fenster/Tab) und laden Sie die 7-Zip für 64-bit Windows x64 (Intel 64 oder AMD64) Version von 7-Zip herunter, es sei denn, Sie sind absolut sicher, dass Sie keine 64-bit Version von Windows 10 haben (um herauszufinden, welche Sie haben, folgen Sie dieser kurzen Anleitung).
Wählen Sie die Version von 7-Zip, die Sie herunterladen möchten

Doppelklicken Sie auf die 7-Zip-Installationsprogrammdatei, um die Anwendung zu installieren. Vergewissern Sie sich, dass Sie die Anwendung am Standardspeicherort installieren, d.h. unter C:\Programmdateien\. Wenn Sie die Anwendung an einem anderen Ort installieren müssen, stellen Sie sicher, dass Sie sich den genauen Ort merken, den Sie in einem der nächsten Schritte kennen müssen.
Nachdem Sie 7-Zip installiert haben, doppelklicken Sie auf die .RAR-Datei, die Sie öffnen möchten (oder tippen Sie darauf, wenn Sie ein Windows 10-Tablett haben).
einen Pfeil, der im Windows 10-Dateimanager auf eine .RAR-Datei zeigt

Wählen Sie Mehr Anwendungen aus dem angezeigten Menü.
die Fenster 10 öffnen ein Dateidialogfeld

Wählen Sie nun Suche nach einer anderen Anwendung auf diesem PC
Wie möchten Sie dieses Datei-Dialogfeld in Fenster 10 öffnen?

Wenn das Dialogfeld „Öffnen mit“ erscheint, doppelklicken Sie auf Ihr Laufwerk C: und dann auf den Ordner „Programme“ (wie in der Abbildung unten dargestellt).
einen Windows 10-Dateimanager mit einem Pfeil, der auf das Programmdateien-Verzeichnis zeigt

Öffnen Sie den Z-Zip-Ordner.
einen Windows 10-Dateimanager mit einem Pfeil, der auf das 7-Zip-Verzeichnis zeigt

Wählen Sie die Datei 7zFM.exe und klicken Sie dann auf Öffnen
einen Windows 10-Dateimanager mit einem Pfeil, der auf die Datei mit dem Namen 7zFM.exe zeigt

7-Zip startet und öffnet die .RAR-Datei. Nun ist es an der Zeit, die Dateien und Ordner aus dem RAR heraus zu extrahieren (kopieren). Wählen Sie alle Dateien/Ordner aus und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Extrahieren.
das Hauptfenster der 7-Zip-Anwendung

Standardmäßig werden die Dateien und Ordner an denselben Speicherort extrahiert, an dem sich die RAR-Datei befindet – klicken Sie auf OK, um diesen Vorgang zu starten.
das Fenster 7-zip Dateien extrahieren

Abhängig von der Größe und der Anzahl der in der .RAR-Datei gespeicherten Dateien kann es von unter einer Sekunde bis zu einigen Minuten dauern, alle diese Daten zu kopieren. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, sind alle Daten, die sich in der RAR-Datei befanden, jetzt zugänglich! Hinweis: Wenn Sie das nächste Mal eine RAR-Datei öffnen müssen, brauchen Sie diesen Vorgang nicht zu wiederholen – das RAR wird einfach mit 7-Zip geöffnet.
der Dateimanager von Windows 10, der eine geöffnete RAR-Datei in Windows anzeigt

Das war’s – Sie sind fertig!